Das CJD - Die Chancengeber CJD Württemberg

CJD Stuttgart

CJD Stuttgart

Im Katharina und Kurt Heermann-Jugenddorf gibt es drei spezialisierte Wohngruppen nach §§ 34, 35a und 41 SGB VIII für junge Menschen mit einer Autismus-Spektrum-Störung. Insgesamt stehen am Standort 18 Plätze mit den Schwerpunkten schulische und berufliche Bildung zur Verfügung.

Im Alter zwischen zwölf und 21 Jahren bieten wir jungen Menschen einen Lern- und Lebensort. Ein wesentliches Ziel besteht darin, sie mit ihren autismusspezifischen Besonderheiten auf ihrem Weg zur persönlichen Reifung und Entfaltung sowie zur gesellschaftlichen Teilhabe zu begleiten und zu unterstützen.


Angebotsleitung:

Alisa Berberich
mobil 0151 169 576 12
fax 0711 13549-140
alisa.berberichnospam@cjd.de

Dhana Quiskamp
mobil 0151 541 624 57
fax 0711 13549-140
dhana.quiskampnospam@cjd.de

  

Unterstützung gesucht

Auch in Krisenzeiten sind alle unsere stationären Angebote (Wohngruppen) weiterhin in Betrieb. Für das wichtige und auch während der Krise stabile Arbeitsfeld der stationären Jugendhilfe benötigen wir weitere Unterstützung:

Jobbörse

Aktuelle Information

Die Schulsozialarbeit hat ihre Arbeit an den Schulen wieder aufgenommen. Termine können unter Einhaltung der Sicherheitsvorgaben wieder wahrgenommen werden. Teilweise bestehen noch zeitliche Einschränkungen. Bitte informieren Sie sich bei Ihrem/Ihrer jeweiligen Ansprechpartner*in über die lokalen Gegebenheiten.

Auch der Jugendmigrationsdienst bietet wieder Beratungstermine vor Ort an. Damit es zu keinen Wartezeiten kommt und die Abstandsregeln eingehalten werden können, wird um Terminvereinbarung gebeten. Außerdem besteht in den Räumen des CJD eine allgemeine Maskenpflicht! Für Terminanfragen und weitere Fragen sowie telefonische Beratung und Online-Beratung erreichen Sie die Mitarbeiter*innen des Jugendmigrationsdienstes vor Ort.

Alle stationären Angebote sind weiterhin in Betrieb. Die Mitarbeitenden und jungen Menschen agieren sehr umsichtig und halten den größtmöglichen Schutz für alle aufrecht. Bisher ist es zu keiner Infektion gekommen. Bitte sehen Sie vorerst von Besuchen in Wohngruppen und Einrichtungen des CJD ab, um unsere Bewohner*innen und Mitarbeitenden zu schützen. Kontaktaufnahmen gerne telefonisch oder per E-Mail.

Unsere Freiplatzmeldungen
Facebook
Instagram